Multicolor erobert

den Verpackungsdruck

 

Wie Sie im Digitaldruck mit

fester Farbbelegung besser und

effizienter produzieren

 

Kostenloses Webinar-Recording:

"Digital wie Offset - In 3 Schritten zu konsistenten Farben im Verpackungsdruck"

Kürzere Produktionszeiten und kleinere Auftragsgrößen erhöhen den Bedarf an effizienten Prozessen hinsichtlich Farbkommunikation und -kontrolle, besonders wenn es um den Digitaldruck geht. Dieser ist allerdings nicht standardisiert - wie kann also ein zuverlässiges und effizientes Farbhandling im Workflow erreicht werden? ​

Webinar-Inhalte

  • Wie Sie manuelle Korrekturen und Andrucke auf Ihrer Druckmaschine vermeiden

  • Wie Sie Ihre eigenen Standards für den Verpackungsdruck setzen und dadurch flexibel und vorhersehbar sowohl im Digitaldruck wie in den konventionellen Druckverfahren produzieren

  • Was Sie bei der Vorbereitung der Druckdaten beachten müssen und wie Sie richtig proofen

Multicolor fordert neues Denken

und bietet dadurch viele neue Chancen

Immer schnellere und noch flexiblere Produktionszeiten gehören schon heute zu den wichtigsten Kriterien vieler Auftraggeber. Die Möglichkeiten des Digitaldrucks werden diesen Trend mit großer Dynamik weiter beschleunigen. 

 

  • Das Konzept eines fixen Multicolor-Farbsets überzeugt prozessübergreifend – es bietet nicht nur im Digitaldruck, sondern auch im Flexo-, Tief- und Offsetdruck enorme Vorteile

  • Der Multicolor-Workflow ermöglicht mit zusätzlichen Prozessfarben deutlich kürzere Rüstzeiten als der Sonderfarbendruck

  • Der erweiterte Farbraum führt auch qualitativ zu sichtbar besseren Ergebnissen

Ohne zuverlässiges Farbmanagement 

ist der Digitaldruck kaum zu kontrollieren

Die Möglichkeiten des Digitaldrucks sind riesig.

Einziger Haken: Auch die neuesten Maschinen sorgen für so manche Überraschung.  
 

  • Für den Digitaldruck gibt es keinen Industriestandard

  • Die serienmäßige Ausstattung reicht in der Praxis

         nur für die allerersten Schritte

  • Für vorhersehbare Ergebnisse im Digitaldruck ist mehr denn je die Druckvorstufe in der Pflicht – manuelles Eingreifen an der Maschine ist nur in sehr begrenztem Umfang möglich

Wer exakte Markenfarben will,

wird Multicolor lieben

Im Verpackungsdruck werden meist Sonderfarben eingesetzt, um verschiedene Sorten oder Marken darzustellen. Doch wie realisieren Sie diese auf

digitalen Systemen, wenn nur ein fixes Farbset in der

Druckmaschine zur Verfügung steht?

 

  • Sonderfarben exakt wiedergeben – keine Kompromisse in der Darstellung, dafür mehr Flexibilität und Effizienz

  • Von den Kundendaten in den Zieldruckprozess - automatisierte Konvertierung der Sonderfarben mit einem Klick

  • Volle Kontrolle – verbindliche Ergebnisse, einfache Anwendung und effiziente Abläufe

Anderes Wort für Flexibilität: Multicolor


Erfahren Sie mehr und melden Sie sich noch heute zum Webinar an oder vereinbaren Sie einen Termin. 

 

Genau, was Sie möchten: prozessübergreifende

Ergebnisse oder mit Multicolor auf maximale Intensität setzen

Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz plus Orange, Grün und Violett: Multicolor gibt Ihnen die Möglichkeit, immer genau das Ergebnis zu erzielen, das Ihr Kunde wünscht. 

  • Konsistente Ergebnisse – wenn der Digitaldruck exakt wie der konventionelle Druck aussieht

  • Brilliantere Farben – nutzen Sie die Möglichkeiten des erweiterten Farbraums für noch beeindruckendere Ergebnisse

  • Wiederholbare Auflagen – jetzt können Druckjobs auf Anhieb nachproduziert werden, immer genau gleich, auf jeder Maschine in prozessübergreifender Qualität

„Im Digitaldruck exakt die gleichen Ergebnisse  wie im Offsetdruck“
 
Alexander Gaugenmaier  

Quality Manager bei der Edelmann Group

 

Die Multicolor-Lösung von GMG auf einen Blick 

Konsistente Ergebnisse Damit der Digitaldruck  exakt wie der  konventionelle Druck  aussieht

Brillantere Farben

Alle Möglichkeiten des 
 erweiterten Farbraums für noch beeindruckendere Ergebnisse

Sonderfarben

Keine Kompromisse in der Darstellung, dafür mehr Flexibilität und Effizienz 

Wiederholbare Auflagen Druckjobs auf  Anhieb  nachproduzieren –

immer genau gleich,

auf jeder Maschine in prozessübergreifender Qualität 

 

Adresse:

GMG GmbH & Co. KG
Moempelgarder Weg 10
72072 Tuebingen
Germany

Telefon: +49 7071 93874-0
E-Mail: mutlicolor@gmgcolor.com

Links

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weißes Xing
GMG_4c_transparent_Background_edited.png